Schweden

Silvester am Polarkreis in Schwedisch Lappland

Naturerlebnisse im Winterwunderland mit Husky, Motorschlitten, Elchsafari und stilechten Schweden-Hütten

Ihre Reisespezialistin

Elisa Seifert

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 1680 EUR
Dauer 7 Tage
Teilnehmer 4–12
Reiseleitung Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode SWESIL

Sie wollten schon immer einmal den Jahreswechsel unter zauberhaften Nordlichter inmitten einer Winterwunderlandschaft erleben? Noch dazu eine spannende Aktivwoche im verschneiten Schwedisch Lappland verbringen? Dann ist unsere Silvesterreise in Nordschweden am Polarkreis genau das Richtige für Sie.

Mit Husky, Schneeschuh oder Motorschlitten unterwegs

Die Tage in Schweden sind gefüllt mit großartigen Aktivitäten: Ob Schneeschuhwandern durch die märchenhaft verschneiten Wälder, eine Hundeschlittentour oder mit Adrenalingarantie auf dem Motorschlitten, ob auf den Spuren von Elchen oder beim Eisangeln am See – mit Ihrer kleinen Gruppe genießen Sie die abwechslungsreichen schwedischen Wintertage.

Fjäll-Stuga mit eigener Sauna

Eine Stuga ist eine gemütliche und mit allem Komfort ausgestattete Hütte, im typisch schwedischen Stil. Nach einem erlebnisreichen Tag in der Natur gibt es wohl kaum etwas Besseres als den Ausblick auf das gemütliche Ankommen in solch einer Hütte mit eigener Sauna und auf ein zünftiges Abendessen.

Abenteuer-Variante im Sommer

Sie sind eher der Sommertyp und haben Lust auf ein Abenteuer am Polarkreis? Im Schein der Mitternachtssonne können Sie ebenfalls in den Genuss dieser Stugas am Polarkreis kommen, kombiniert mit einem Helikopter-Trekking Abenteuer – mehr Infos hier.

Höhepunkte

  • Entschleunigung zum Jahreswechsel: gemütliche Hüttchen direkt am See, umringt von Wäldern, Bergen und Elchen
  • Schneeschuhwandern und Eisangeln – Schweden-Wintertraum
  • Fjäll-Stuga mit eigener Sauna direkt am Polarkreis
  • Verlängerungsmöglichkeiten in Bodø oder Oslo (Norwegen)

Das Besondere dieser Reise

  • Silvesterabend mit Mehrgang-Menü und regionalen Speisen
  • Aktives Winterprogramm mit Schneeschuhwandern, Elch-Safari, Husky-Tour und/oder Motorschlitten

Termine

  • B buchbar
  • Mindestteilnehmerzahl erreicht

Diese Reise ist auch als DIAMIR-Privatreise buchbar ab 1990 EUR pro Person zzgl. Flug.

DIAMIR-Privatreise anfragen

von bis Preis p.P. weitere Informationen
Mindestteilnehmerzahl erreichtB 27.12.2022 02.01.2023 1680 EUR Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung
Sie sind zu zweit und würden sich eine 4er Stuga teilen? Ihr Reisepreis reduziert sich um 110 € p.P.
Anfragen
2023
B 27.12.2023 02.01.2024 1680 EUR Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular und teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 520 EUR
Motorschlittenfahrt (2h ab 5 Personen) 265 EUR

Reiseverlauf

  • Stuga mit Doppelstockbett

    1. Tag: Anreise 1×A

    Individuelle Anreise nach Bodø (Nordnorwegen). Es fährt ein Gruppentransfer am Abend in Richtung Polarkreis. Die Fahrt führt durch die wunderschöne und malerische Fjäll-Landschaft Lapplands (Fahrzeit ca. 2,5h). Direkt am Polarkreis beziehen Sie Ihre komfortable Stuga: eine Fjällhütte, mit vollausgestatteter Küche, Wohnbereich, kleiner Sauna, Schlafzimmer mit Doppelstockbett und idyllischem Blick in die Winterlandschaft, auf die schneebedeckten Berge bis hin zum zugefrorenen See. Übernachtung in der Stuga.

  • Auf Elchsafari mit der Pulka

    2.–6. Tag: Aktive Tage im Schnee 5×(F/A)

    Vielfältige Aktivitäten erwarten Sie in Schwedisch Lappland:

    Schneeschuh-Wanderung: Mit Schneeschuhen und Stöcken (Ausrüstung wird gestellt) ausgestattet, stapfen Sie fast lautlos durch die verschneiten Wälder. Zahlreiche Tierspuren kreuzen Ihren Weg!

    Elchsafari: Im Dorf Jutis wissen die Einheimischen ganz genau, wo sich die Tiere aufhalten.

    Eisangeln: Traditionell musste jeder das Eisangeln beherrschen, um auch bei niedrigsten Temperaturen die Versorgung zu sichern. Heute bietet das Eisangeln eine Möglichkeit in netter Gesellschaft draußen zu sein und einen Blick in die Lebensweise der Nordschweden zu erhalten (ebenfalls in Jutis).

    Husky-Tour: mit Vier-Pfoten-Power als Mitfahrer in einem Hundeschlittengespann erleben Sie eine ganz besondere Fahrt durch die verschneite Winterlandschaft (im Ort Arjeplog)

    Arjeplog: im Ort selbst unternehmen Sie eine einstündige Führung durch das Silbermuseum, bei der Sie so einiges Wissenswertes über die Geschichte und Besonderheiten der hiesigen Region erfahren. Die wunderschöne Holzkirche wird hier ebenfalls besichtigt.

    Schneemobil-Tour optional: Es ist DAS Fortbewegungsmittel der Skandinavier – das Schneemobil. Bei einer Tour (ca. 2h; Aufpreis: 265 € pro Person) direkt von Ihrer Unterkunft aus, können Sie richtig Gas geben und eine Fahrt durch die wunderschöne Landschaft genießen (alle Ausrüstung inkl. Overall, Handschuhe, Helm) wird gestellt.

    Ein besonderes Highlight ist weiterhin die regionale und frische Küche, die Ihren Gaumen auf dieser Tour erwartet. Sie werden täglich mit frischen Gerichten wie Lachs oder Elchburger verwöhnt. Am Silvesterabend erwartet Sie ein 3-Gänge-Menü zum Genießen!

    In der Stuga selbst erwartet Sie bei Ihrer Ankunft ein voller Kühlschrank, mit dem Sie sich selbst Ihre Lunchpakete für den Mittagssnack zusammenstellen.

    5 Übernachtungen wie am Vortag.

  • Regionale Köstlichkeit: Elchburger

    7. Tag: Heimreise 1×F

    Gruppentransfer nach Bodø (Ankunft gegen 13 Uhr). Individuelle Heim- oder Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Bodø

  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Flughafentransfer als Gruppentransfer
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Alle Aktivitäten laut Programm inkl. benötigtem Equipment: Schneeschuhwanderung, Eisangeln, Elchsafari, Huksytour (als Mitfahrer), Führung in Arjeplog)
  • 1 x gefüllter Kühlschrank in der Hütte für Lunchpakete (selbst zu packen)
  • Saunabenutzung täglich möglich
  • 6 Ü: Hütte im DZ
  • Mahlzeiten: 6×F, 6×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke im Restaurant und in der Stuga; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Entschleunigung zum Jahreswechsel: gemütliche Hüttchen direkt am See, umringt von Wäldern, Bergen und Elchen
  • Schneeschuhwandern und Eisangeln – Schweden-Wintertraum
  • Fjäll-Stuga mit eigener Sauna direkt am Polarkreis
  • Verlängerungsmöglichkeiten in Bodø oder Oslo (Norwegen)

Das Besondere dieser Reise

  • Silvesterabend mit Mehrgang-Menü und regionalen Speisen
  • Aktives Winterprogramm mit Schneeschuhwandern, Elch-Safari, Husky-Tour und/oder Motorschlitten

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 4, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Fjäll-Hütte am Polarkreis

Eine Stuga ist eine Fjäll-Hütte, umringt von endloser Natur, mit Blick auf den schneebedeckten See und die umliegenden dichten Wälder. Je nach Buchung verfügt Ihre Stuga über ein oder 2 Schlafzimmer (für 2 oder 4 Personen), 1 Bad, einen großzügigen Wohnbereich mit Wohnküche, Kamin und Panorama-Terrasse. Fußläufig erreichbar finden Sie zweifelsohne eines der besten Restaurants Lapplands – mit Panoramablick über den See können Sie hier mit viel Liebe zubereitete Gerichten, wie z.B. Elchburger, genießen.
Eine Einzelzimmer-Buchung ist hier leider nicht möglich.

Alkoholische Getränke und Soft Drinks in der Stuga sind nicht inklusive. Die Stuga kann mit Getränken ausgestattet werden mit anschließender Abrechnung (z.B. ein Bier (0,33 Dose) in der Stuga kostet 25 Schwedische Kronen. (im Vergleich dazu Restaurantpreis: ca. 60 Schwedische Kronen)

Transfer

Ihre Reise beginnt und endet im norwegischen Bodø. Es wird jeweils einen Gruppentransfer vom und zum Flughafen geben. Am Ankunftstag ist der Transfer an die Ankunftszeit 19:00 Uhr am Flughafen angelehnt. Für die Abreise ist eine Ankunft in Bodö am Flughafen gegen 12/12:30 Uhr geplant. Die Fahrt in Richtung Polarkreis kommt einer ersten Panoramatour durch die wunderschöne Fjäll-Landschaft Lapplands gleich.

Bodø

Sie erreichen das charmante Hafenstädtchen mit Zwischenstopp in Oslo. Bodø eignet sich (ebenso wie auch Oslo) hervorragend für eine Verlängerung oder zeitigere Anreise. Der Flughafen ist nur einen Kilometer vom Zentrum entfernt. Es gibt zahlreiche hübsche Hotels und Restaurants und eine Vielfalt an Ausflugsmöglichkeiten, wie zum Beispiel: Walbeobachtung, Ausflug zum Gezeitenstrom Saltstraumen, etc. Wir beraten Sie gern zu Ihrer individuelle Anreise und/oder Verlängerung!

Anforderungen

Normale bis gute Kondition für Wanderungen und Aktivprogramm notwendig. Sie tragen nur Ihr Tagesgepäck.

Zusatzinformationen

Die Ausrüstung für die Winterausflüge wird gestellt. Für die Fahrt mit dem Huskyschlitten und für die Schneemobiltour erhalten Sie darüber hinaus Overalls, warme Schuhe und Handschuhe.

Sie sind eine Gruppe von 4-10 Personen und möchten gemeinsam über Silvester an den Polarkreis? Kontaktieren Sie uns gern für verschiedene Unterbringungsarten, wie größere Hütten für mehrere Personen, in denen Sie gemeinsam wohnen könnten. Der Preis pro Person reduziert sich dann entsprechend. Wir erstellen Ihnen gern ein Angebot.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Die aktuellen Hinweise zu Einreise & Zoll sowie zur Gesundheit finden Sie stets aktualisiert auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

Schweden