Argentinien

Irupé Lodge

Ibera-Sümpfe

Ihr Reisespezialist

Preis p.P. pro Nacht ab 90 EUR
Mind.Auf. eine Nacht
Landeskategorie
Merkmale
Tourcode ARGIRU

Lage

Die Irupé Lodge liegt am Iberá See am Rande des Parque Iberá im Nordosten Argentiniens. Die Esteros del Iberá sind ein riesiges Sumpfgebiet mit über 60 Seen und einer vielfältigen Flora und Fauna. Die Lodge ist der perfekte Ausgangsort für Naturgenuss und Tierbeobachtung. Aus nächster Nähe lassen sich u.a. Wasserschweine, Kaimane, Sumpfhirsche und Otter beobachten. Mit über 350 Vogelarten ist die Region zudem ein absolutes Paradies für Ornithologen. Bis zum nächsten Flughafen in Posadas sind es ca. 4 Stunden Fahrzeit.

Unterkunft

Die gemütliche und ökologische Lodge erwartet Sie mit 8 Zimmern und einer Familien-Suite. Alle Zimmer bieten eine Panorama-Aussicht auf den Iberá See. Das Haupthaus ist über einen 20m langen Holzsteg mit dem See verbunden, an dessen Ufer sich regelmäßig Wasserschweine tummeln und Kaimane sonnen. Zu den Annehmlichkeiten der Irupé Lodge zählen ein Pool, Grillhaus und eine Bibliothek. Im Restaurant und an der Bar werden zudem keine Wünsche offen gelassen und exklusive Gaumenfreuden runden den Aufenthalt ab.

Höhepunkte

  • Rustikal-gemütliche Lodge am Ibera-See
  • Natur und Luxus im Ibera-Sumpfgebiet

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.10.2018 30.09.2019 ab 90 EUR im Doppelzimmer Anfragen
01.10.2018 30.09.2019 ab 180 EUR im Einzelzimmer Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag auf Anfrage

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtung
  • Frühstück

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; Aktivitäten; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Rustikal-gemütliche Lodge am Ibera-See
  • Natur und Luxus im Ibera-Sumpfgebiet

Hinweise

Der Aufenthalt kann auch mit Halbpension und inklusive Ausflügen gebucht werden.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Unterkunft im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.